SEO vor Ort: Google Places

Suchmaschinenoptimierung ist eher etwas, womit sich ortsunabhängige Unternehmen und das Internet-Business beschäftigen müssen, so die Meinung vieler lokaler Geschäftstreibender. Spätestens seit Google Places ist hier Umdenken angesagt: In Kombination mit dem Städte- bzw. Ortsnamen werden zu einem Keyword lokale Suchergebnisse angezeigt. Die Search Engine Result Pages (SERPs) verzeichnen bei diesem Google Dienst eine deutlich verbesserte lokale Trefferquote als bei der normalen Google-Suche. Viele überregionale Webseiten und Vergleichsseiten werden herausgefiltert. Die SERPs bei Google Places basieren auf einer komplexen Analyse vielfältiger Faktoren, bspw. Bewertungen bisheriger Kunden. Ein praktischer Service für Internetnutzer – und ein Vorteil für ortsansässige Unternehmen, wenn sie ihn zu nutzen wissen. Der SEO-Experte weiß, mit welchen Maßnahmen Ihre Seite mittel- und langfristig ein Top-Ranking aufbauen kann.

Nehmen Sie hier Kontakt auf, um sich über die Optimierung Ihrer Webseite zu informieren!